Letzte Änderung:
2. Dezember 2008

Rödelheim Lied

Rödelheim Lied
Komposition, Text und Arrangement: Dominik Heinz

Chor
An der Nidda grünen Ufern liegt mein Rödelheim so schön,
Über tausend Jahre nun schon, vieles ist seit dem geschehn.

Solo
Radilo gab Rödelheim seinen prägnanten Namen,
Von Walter wurde es zuerst genannt.
Goethe, Brentano und and're, die kamen,
Sie alle machten es so sehr bekannt.

Chor
Frankfurts weltbekanntes Stöffchen - unser guter Apfelwein -
Wird gekeltert und getrunken hier bei uns in Rödelheim.

Solo
Ihr Leut isch bin en Rödelheimer Bub,
Un isch spier in meiner Maachegrub
So'n Ruck wenn isch an Rödelheim denk,
Es is fer mich e Himmelsgeschenk.
Ich fühl misch nerschens so wohl uf de Welt.
Sacht mal ehrlisch wem's hier net gefällt.

Chor
Hat man uns'rem Park das prächt'ge Schlößchen auch ganz dreist geraubt,
Bleibt doch Rödelheim der schönste Stadtteil Frankfurts überhaupt.